IMPFUNGEN – Fluch oder Segen?

22. Juli 2013
19:00bis23:00
13. Oktober 2014
19:00bis23:00

Impfungen werden sehr kontrovers diskutiert – für die einen ist es ein
unbedingtes Muss, von Impfkritikern werden die Impfungen hingegen
regelrecht verteufelt. Da es in Deutschland keine Impfpfl icht gibt,
können und müssen Sie als Eltern entscheiden: Welche Impfungen
lasse ich bei meinem Kind durchführen? Diese Entscheidung wird
leider durch die einseitige Berichterstattung in den Medien und angstmachende
Kampagnen erschwert.
Dieser Vortrag soll hier grundlegende Entscheidungshilfen geben,
indem neben der Einführung in das Thema Schutzimpfungen, die aktuellen
Impfempfehlungen der STIKO, und vor allem mögliche Alternativen
zu diesen Empfehlungen besprochen werden.

Wir stellen unseren Referenten vor – Dr. med. Heinz Gärber:

  • Studium der Humanmedizin
  • Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Ausbildung zum Diplom Homöopathie des Deutschen
    Zentralvereins homöopathischer Ärzte
    1. Vorsitzender der Hahnemann-Gesellschaft
  • Eigene Praxis für Homöopathie und Allgemeinmedizin in
    Ingolstadt
Termin: Montag, 13. Oktober 2014
 Come in: 19:00 Uhr
 Beginn: 19:30 Uhr
 Referent: Dr. med. Heinz Gärber –
 Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie
 Ort: Brandenburger Hof Weißenburg
 Niederhofener Straße 18
 91710 Weißenburg i. Bay.
 Gebühr: 10,oo € pro Person, Paare 15,oo €
 Anmeldung: Yvonne Wagner, Tel. 09145 – 1068
  anmeldung@noa-leben.de