CQM-Erlebnisabend

„Leichtigkeit statt Stress“ mit Gabriele Eckert

Chinesische Quantum Methode
Stadthalle Gunzenhausen, Isle-Platz 1, 91710 Gunzenhausen
15 €/VVK, 18 €/AK

Infos + Reservierung:
Ulrike Reutter
09831 6869882
Weitere Informationen unter:
www.ur-werte.de

 

Offenes Treffen

Offenes Treffen

Offenes Treffen im Sommer

Einladung zu noa:

noa ist kein exklusiver Club, sondern wir freuen uns über neue Mitglieder! Über Menschen, die in verschiedensten Lebensbereichen nach Alternativen suchen, oder diese auch gefunden haben und damit leben und arbeiten. Über Menschen, die Lust haben, über interessante Themen, Artikel zu schreiben im noa-Heft, oder die ihre ganzheitlich/ökologisch/nachhaltigen Veranstaltungen im Heft bewerben wollen. Über Menschen, die Lust haben, mit uns über Mögliches und Unmögliches, Interessantes und Inspirierendes zu reden, zu lachen, zu diskutieren und zu sinnieren. Wie z. B. beim letzten Treffen auf dem Holunderhof, wo wirklich jede/r etwas Neues erfuhr – das Themenspektrum war gigantisch und niemand wollte heim: es ging um eine gnostische Tradition der Roma, die „Gärten der Einweihung, bzw, die Tafeln von Chartres, den „weichen Blick“, auch bekannt durch die magic-eye-Bilder. Dann ging es um Upcycling von Kleidung und Müllvermeidung, und Eine griff das Thema Müllvermeidung aus der weiblichen Sicht auf und informierte uns über bunte Baumwollbinden, als Alternative zum ziemlich synthetischen Wegwerftampon. Schließlich ging es noch um die Nachlese des tollen Vortrags über „die Schule der Zukunft“, der als noa-Veranstaltung stattgefunden hatte. Der Vortrag hatte uns alle begeistert, weil wir dabei viel Neues über das Prinzip vom Lernen verstanden haben. Wir haben alle zwei Monate offene Treffen, die Termine sind hier zu finden oder per Mail an:
anmeldung@noa-leben.de

Unser Jahresbeitrag beträgt 30 €, aber an den offenen Treffen kann jede/r teilnehmen. Wir freuen uns natürlich auch über Fördermitglieder, wer hier Interesse hat, wendet sich bitte direkt an Anja Koglin: anja@anjakoglin.de

Offenes Treffen in Rittern bei Sabine Rothfuß

Offenes Treffen in Rittern bei Sabine Rothfuß

 

 

Vortrag: „Einführung in die Permakultur“

Was können Mensch und Natur zusammen gestalten und kreieren?

Grundlagen – Gedanken – Fragen

Freitag, 04.März 2016 – Beginn: 19.00 Uhr

GH „Zum Tannhäuser“, Thannhausen 31
91738 Pfofeld/Thannhausen

Teilnahme: 5 € pro Person / Paare 8 €

Anmeldung

anmeldung@noa-leben.de oder www.naturlaune.com

Wir freuen uns mit Philipp Katz auf Ihr Kommen!

In Zusammenarbeit mit:

www.naturlaune.com

Die „Schule der Zukunft“

noa freut sich sehr, Eltern und sonstigen Interessierten einen Vortrag über eine ganz besondere Schule präsentieren zu können:

Die „Schule der Zukunft“

Einladung zum VORTRAG über eine ganzheitliche Schule: 

„Der Mensch soll lernen,
nur die Ochsen büffeln!“
Erich Kästner

Referent: Günther Schmalisch, stellvertretender Direktor am Albrecht-Ernst-Gymnasium Oettingen und Preisträger des deutschen Lehrerpreises 2013.

www.gymnasiumoettingen.de

  • Zufriedene Lehrer, Eltern und vor allem zufriedene Schüler?
  • Lernlandschaften statt Sitzreihen?
  • Teamwork statt Lehrermonologe?
  • Lernen in Bewegung statt still zu sitzen?

Ort: Gasthof „Zur Sonne“, Lindenstr. 11, 91741 Wachstein

Kosten: 10 €/Person, 15 €/Paare

Anmeldung unter: 
anmeldung@noa-leben.de
Anja Koglin Tel. 09831/882328

Veranstalter: noa – natürlich originell authentisch leben e.V.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel unseres Besuchs am A-E-G in Öttingen

noa_schule

„Ich sehe Wasser, das du nicht siehst“

am 23. Mai 2014
„Ich sehe Wasser,

      das du nicht siehst“
– Vortrag zum Thema virtuelles Wasser –
(Virtuelles Wasser bezeichnet Wasser, das zur Erzeugung
eines Produkts aufgewendet wird)
Chancen und Risiken für Ernährung, Landwirtschaft und
Umweltpolitik

Weiterlesen

IMPFUNGEN – Fluch oder Segen?

Impfungen werden sehr kontrovers diskutiert – für die einen ist es ein
unbedingtes Muss, von Impfkritikern werden die Impfungen hingegen
regelrecht verteufelt. Da es in Deutschland keine Impfpfl icht gibt,
können und müssen Sie als Eltern entscheiden: Welche Impfungen
lasse ich bei meinem Kind durchführen? Diese Entscheidung wird
leider durch die einseitige Berichterstattung in den Medien und angstmachende
Kampagnen erschwert.
Dieser Vortrag soll hier grundlegende Entscheidungshilfen geben,
indem neben der Einführung in das Thema Schutzimpfungen, die aktuellen
Impfempfehlungen der STIKO, und vor allem mögliche Alternativen
zu diesen Empfehlungen besprochen werden.

Wir stellen unseren Referenten vor – Dr. med. Heinz Gärber:

  • Studium der Humanmedizin
  • Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Ausbildung zum Diplom Homöopathie des Deutschen
    Zentralvereins homöopathischer Ärzte
    1. Vorsitzender der Hahnemann-Gesellschaft
  • Eigene Praxis für Homöopathie und Allgemeinmedizin in
    Ingolstadt
Termin: Montag, 13. Oktober 2014
 Come in: 19:00 Uhr
 Beginn: 19:30 Uhr
 Referent: Dr. med. Heinz Gärber –
 Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie
 Ort: Brandenburger Hof Weißenburg
 Niederhofener Straße 18
 91710 Weißenburg i. Bay.
 Gebühr: 10,oo € pro Person, Paare 15,oo €
 Anmeldung: Yvonne Wagner, Tel. 09145 – 1068
  anmeldung@noa-leben.de