Archiv

Vortrag: „Einführung in die Permakultur“

Was können Mensch und Natur zusammen gestalten und kreieren?

Grundlagen – Gedanken – Fragen

Freitag, 04.März 2016 – 19.00 Uhr
GH „Zum Tannhäuser“, Thannhausen

 

————————————————————-

 

 

Einzelhandelsladen-aus

Historische Baukultur versus Energieeinsparung? Wege aus dem Dilemma

Dienstag, 29. Oktober 2013 um 19.30 Uhr

Gasthaus Thannhäuser in   Thannhausen, Gemeinde Pfofeld

Plakat
Zeitungsartikel: http://www.nordbayern.de/region/gunzenhausen/dammung-ist-baubiologisch-bedenklich-1.3238892
:

Referentin: Sabine Rothfuß,   ArchitektinDie erfahrene Altbauarchitektin Sabine Rothfuß zeigt in ihrem Vortrag Wege   auf, wie man mit alter Bausubstanz so umgehen kann, dass ökologische und   Umweltschutzkriterien erfüllt werden und Charakter, Charme und das Wesen der   alten Gebäude erhalten bleibt – und Schimmelproblematik von vornherein   vermieden wird.Unkostenbeitrag: 5 €
www.architektur-con-terra.de

am 27. September 2013
„Ich sehe Wasser,

      das du nicht siehst“
– Vortrag zum Thema virtuelles Wasser –
(Virtuelles Wasser bezeichnet Wasser, das zur Erzeugung
eines Produkts aufgewendet wird)
Chancen und Risiken für Ernährung, Landwirtschaft und
Umweltpolitik

Dieser Vortrag zeigt Wassernutzung, -verbrauch und -verschwendungen
auf, dessen Dimension uns oft gar nicht bewusst ist. Im
Durchschnitt verbraucht jeder Deutsche 4.000 Liter virtuelles Wasser
pro Tag. Daraus ergeben sich teils dramatische weltweite Auswirkungen.

In dem Vortrag wird erläutert,
• was man unter virtuellem Wasser versteht,
• welche Probleme aber auch welche Chancen
es aufwirft,
• welche Rolle die Landwirtschaft und unser
Konsumverhalten spielen und
• was jeder Einzelne dazu beitragen kann.

Referieren werden zu diesem Thema Studenten und
Absolventen der Hochschule Weihenstephan/Triesdorf.

Termin: Freitag, 27.09.2013
Come in: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Hotel Reiterhof Altmühlsee
Mooskorb 21
91710 Gunzenhausen-Wald
Gebühr: 5,oo €
Anmeldung: anmeldung@noa-leben.de

————————————————————-

Baby- und Kinderschwimmen

am Freitag, 20. September 2013 starten die neuen Kurse Baby- und Kinderschwimmen in der Altmühltherme Treuchtlingen.

Informationen und Anmeldung bei Kerstin Kleemann, Tel (0 98 34) 97 48 27,

www.beratung-erleben.de/babyschwimmen

—————————————————————–

 

 

am Montag, 22. Juli 2013
IMPFUNGEN –
   Fluch oder Segen?
Impfungen werden sehr kontrovers diskutiert – für die einen ist es ein
unbedingtes Muss, von Impfkritikern werden die Impfungen hingegen
regelrecht verteufelt. Da es in Deutschland keine Impfpfl icht gibt,
können und müssen Sie als Eltern entscheiden: Welche Impfungen
lasse ich bei meinem Kind durchführen? Diese Entscheidung wird
leider durch die einseitige Berichterstattung in den Medien und angstmachende
Kampagnen erschwert.
Dieser Vortrag soll hier grundlegende Entscheidungshilfen geben,
indem neben der Einführung in das Thema Schutzimpfungen, die aktuellen
Impfempfehlungen der STIKO, und vor allem mögliche Alternativen
zu diesen Empfehlungen besprochen werden.

Wir stellen unseren Referenten vor – Dr. med. Heinz Gärber:

  • Studium der Humanmedizin
  • Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Ausbildung zum Diplom Homöopathie des Deutschen
    Zentralvereins homöopathischer Ärzte
    1. Vorsitzender der Hahnemann-Gesellschaft
  • Eigene Praxis für Homöopathie und Allgemeinmedizin in
    Ingolstadt

Termin: Montag, 22. Juli 2013
Come in: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Referent: Dr. med. Heinz Gärber –
Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie
Ort: Brandenburger Hof Weißenburg
Niederhofener Straße 18
91710 Weißenburg i. Bay.
Gebühr: 10,oo € pro Person, Paare 15,oo €
Anmeldung: Yvonne Wagner, Tel. 09143 – 837397